BEREND BREITENSTEINStartseiteBerend BreitensteinWorin liegt der Sinn?

Worin liegt der Sinn?

23.07.2014



Liebe Leser,

wenn Sie bereits ambitionierter Natural Bodybuilder sind, regelmäßig hart trainieren, sorgfältig auf Ihre Ernährung achten und genügend Ruhepausen für Körper und Geist einlegen, dann wissen Sie aus eigenem Erleben um die großartigen Wirkungen des Natural-Bodybuilding-Lifestyles für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.


Dennoch gibt es immer wieder Zeitgenossen, die mit dieser Art zu leben nichts anfangen können und dem Natural Bodybuilding grundsätzlich skeptisch oder sogar ablehnend gegenüberstehen. Vielleicht haben Sie von einigen Menschen auch schon Kommentare gehört wie „Warum tust du dir das an?“ oder „Musst du schon wieder zum Training?“ oder „Ein Stück Kuchen wird doch nicht schaden“ usw.

Derartige Fragen zeugen nicht nur von Unverständnis des Fragestellers Ihnen gegenüber, sondern häufig sind diese Menschen auch gar nicht bereit, Ihre Antwort anzuhören, geschweige denn zu verstehen – aus dem einfachen Grund, weil diejenigen, die unseren wunderbaren Sport nicht selbst praktizieren, gar nicht nachvollziehen können, welch‘ fantastisches Gefühl sich beispielsweise bei einer gut durchbluteten Brustmuskulatur einstellt, oder wie es sich anfühlt, am frühen Morgen nicht saft- und kraftlos aus dem Bett zu kriechen, sondern den neuen Tag mit einer über den ganzen Körper verteilten straffen Muskulatur begrüßen zu können. So bieten Fragen nach dem Warum Ihres Handelns immer auch einen guten Anstoß zur Hinterfragung Ihrer persönlichen Motive, die ausschlagebend dafür sind, dass Sie Natural Bodybuilder sind.

Foto: - vergrößern
Durch diese Nach-innen-Schau auf der Suche nach Ihren Beweggründen, den Natural-Bodybuilding-Lifestyle zu leben, machen Sie sich die Triebfedern Ihres Verhaltens bewusst. Diese sogenannte Introspektion erfordert allerdings höchstmögliche Ehrlichkeit gegenüber sich selbst. Es ist durchaus möglich, dass die eigentlichen Motive für das Training, für die Art der Ernährung usw. verdrängt werden oder gar nicht erst bis an die Oberfläche durchdringen.

Im Rahmen meiner Diplomarbeit (1992) untersuchte ich anhand von 12 geführten Interviews mit sportlich aktiven Menschen und der zusätzlichen Auswertung von 50 Fragebögen die Beweggründe für das Training im Fitnessstudio. Obwohl die aus dieser Untersuchung gewonnenen Ergebnisse aufgrund der geringen Anzahl der Interviewpartner nicht repräsentativ sein können, zeigte sich doch, dass das Bestreben nach figürlicher Verbesserung das dominierende Motiv für das Training im Fitnessstudio ist.

Auf den Plätzen 2, 3, 4 und 5 folgten die Motive „gesundheitliche Aspekte“, „beruflicher Ausgleich“, „soziale Aspekte“ und „Ergänzung zu anderen Sportarten“. Welches sind Ihre Motive, Natural Bodybuilder zu sein? Was treibt Sie an? Wie auch immer Ihre Antwort auf diese Frage ausfällt – Natural Bodybuilding besteht aus viel mehr als nur der körperlichen Komponente. Es geht um mehr als nur den Aufbau von großen Muskeln und der Körperfettreduktion. Unser Sport zielt auf lebenslange Gesundheit und eine Top-Figur ab. Wie sagten schon die alten Griechen so treffend:

„Mens sana in corporo sano – Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper.“

Mir persönlich hat dieser Sport unendlich viel gegeben. In meiner Zeit als aktiver Wettkämpfer bereiste ich unter anderem so wunderbare und interessante Städte wie New York City, Bridgetown und Atlantic City. Ich traf viele andere Athleten, die in Fairness und Kameradschaft miteinander verbunden waren.

Als Gründer der GNBF e. V. erlebe ich ebenfalls unzählige schöne Momente; an erster Stelle steht dabei die jährlich durchgeführte Deutsche Natural-Bodybuilding-Meisterschaft des Vereins und das Zusammentreffen mit zahlreichen ambitionierten, drogenfreien Athleten. Trotzdem es in meiner Funktion als GNBF e. V.- Präsident durchaus auch weniger angenehme Erlebnisse und große Herausforderungen gab, so waren alle diese Ereignisse doch sehr lehrreich und trugen alle ihren Teil dazu bei, die GNBF e. V. noch stärker zu machen!

Und wenn mich zukünftig mal wieder jemand fragen sollte: „Warum machst du das alles, warum trainierst du noch so hart und lässt es dir nicht einfach schmecken?“, dann weiß ich für mich die Antwort: weil der Natural-Bodybuilding-Lifestyle für mich die Basis meines Lebens ist. Das Gefühl von gut durchbluteter, straffer Muskulatur, einem niedrigen Körperfettanteil, einem leistungsfähigen Herz-Kreislauf-System und Achtsamkeit sich selbst und seinen Mitmenschen gegenüber ist unbezahlbar. Ich nenne diesen Zustand Glück. Worin liegt für Sie der Sinn?

Mit besten Wünschen für Ihr Training,

Berend Breitenstein
GNBF e. V.-Gründer
Chefredakteur NBB & F






Deutsche Meisterschaft der GNBF e. V. Deutsche Meisterschaft der GNBF e. V. Flashreport zur Meisterschaft der ANBF Flashreport zur Meisterschaft der ANBF
TEAM-BAYERN Workshop 21.10.2017 TEAM-BAYERN Workshop 21.10.2017 TEAM-BAYERN workshop zur 14. DM TEAM-BAYERN workshop zur 14. DM
Workshop zur Int. Österreichischen Meisterschaft der ANBF und Deutschen Meisterschaft der GNBF e. V. Workshop zur Int. Österreichischen Meisterschaft der ANBF und Deutschen Meisterschaft der GNBF e. V. 3. Workshop TEAM-BAYERN 3. Workshop TEAM-BAYERN

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_close() in /homepages/46/d98757480/htdocs/nbbf/include/footer.php:85 Stack trace: #0 /homepages/46/d98757480/htdocs/nbbf/index.php(504): include() #1 {main} thrown in /homepages/46/d98757480/htdocs/nbbf/include/footer.php on line 85