REZEPTEStartseiteRezepteFROZEN BANANEN-DICKMILCH MIT SCHOKOSPLIT

FROZEN BANANEN-DICKMILCH MIT SCHOKOSPLIT

02.08.2013


ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 8 Minuten (ohne Einfrieren)

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN:
½ Becher Schlagsahne
1 Messlöffel Banana-Chocolate-Split-Aroma
10 EL Dickmilch (3,5 % Fett)
1 reife Banane

ZUBEREITUNG:

1. Schlagsahne mit dem Banana-Chocolate-Split-Aroma in einer Schüssel steif schlagen.

2. Dickmilch vorsichtig mit der Schlagsahne glatt rühren.

3. Banane aus der Schale entfernen und mit einer Gabel zu Mus zerdrücken.
Danach die Banane unter die sahnige Dickmilch rühren.

4. Bananen-Dickmilch-Masse in Dessertschalen oder Gläsern abfüllen und im
Tiefkühler etwa 3 Stunden gefrieren lassen.

5. Danach aus dem Tiefkühler nehmen und vor dem Servieren mindestens 20 Minuten
antauen lassen.

TIPPS

TIPP 1: Die Bananen-Dickmilch können Sie auch in eine Eismaschine füllen und gefrieren
lassen. Sollten Sie sich für den Tiefkühler entscheiden, dann rühren Sie möglichst
zweimal pro Stunde die Bananen-Dickmilch um, sonst bilden sich große Wasserkristalle
aus. Wem das zu aufwendig ist, der kann sich auch einen Vanille-Casein-Shake von
Body Attack zubereiten und anschließend im Tiefkühler einfrieren. Zuvor heben Sie noch
die Banane und das Aroma unter den Casein-Shake von Body Attack.

TIPP 2: Die Banane können Sie auch in kleine Stücke schneiden und unter die
Dickmilch rühren. Wer mehr Schokostreusel mag, der kann sich Bitter- oder
Zartbitterschokolade auf einer Küchenreibe klein raspeln und unter die Dickmilch
heben oder darüberstreuen.

TIPP 3: Die Frozen Bananen-Dickmilch kann auch zur Abwechslung mit anderen
Aromen wie z. B. Chocolate-Coconut, Caramel-Toffee oder Vanilla-Zimt geschmacklich
abgerundet werden. Die Aromen bekommen Sie bei My Supps unter der
Bezeichnung „My Flavouring System“. Sehr lecker schmeckt dazu auch die Walden
Farms Schoko Sauce.

TIPP 4: Wer Lust auf kalorienarmes Schokoladenmus hat, der kann auch die
Dickmilch und die geschlagene Sahne mit 25 bis 50 g zerschmolzener
Zartbitterkuvertüre verrühren. Dazu einfach die Zartbitterkuvertüre mit etwas
Wasser in der Mikrowelle einige Minuten zum Schmelzen bringen. Anschließend die
Kuvertüre unter die sahnige Dickmilch rühren.

von Hajo Jäger





TEAM-BAYERN bei der 4 Int. Österreichischen M./ANBF TEAM-BAYERN bei der 4 Int. Österreichischen M./ANBF 13. DM der GNBF 13. DM der GNBF
3. Workshop TEAM-BAYERN 3. Workshop TEAM-BAYERN Athleten-Portrait: Bernd Erlat Athleten-Portrait: Bernd Erlat
2. Workshop TEAM-BAYERN 2. Workshop TEAM-BAYERN 1. Workshop TEAM-BAYERN zur 13. DM in Siegen 1. Workshop TEAM-BAYERN zur 13. DM in Siegen