TRAININGStartseiteTrainingMr. Peak Prinzip Jürgen Reis

Mr. Peak Prinzip Jürgen Reis

18.02.2013


Mega-Aufbau-Winter und die „Off-Season meines Lebens“


... so der österreischische Sportkletterprofi im O-Ton gegenüber unserer Redaktion.

Bereits bevor der Body Attack Teamathlet und regelmäßige NBB&F-Kolumnist seinen 2012er-Trainingslagerwinter in den USA (Bericht unter Body Attack Sportsteam antrat, erfuhr seine brandneue Ernährungs- und Supplementierungs-Strategie in Abstimmung mit seinem Trainingsplan letzte Feinschliffe. Nachdem er sonnengetankt zurück gekehrt war, ging’s ab Mitte Dezember quasi ins „Finale Grande“ seines 2012/13er-Muskelaufbaupeak. Fazit: Während andere Kraftsportler sich in den Wintermonaten, „wohl behütet“ durch Argumente wie „Aufbauphase“, nur in Sweatshirts im GYM zeigen, legte Jürgen Reis zu und zwar 100%ig-leane Klettermuskulatur. Was dies konkret bedeutet? Gut 3 kg an Muskelmasseaufbau am Oberkörper (kein Beintraining!) zwischen Mitte Oktober 2012 und Mitte Januar 2013, also in nur 12 Wochen bei einem Körperfettlevel unter 6% – meist sogar unter 5%. Dies sind die Zahlen, die alles bisher Dagewesene übertreffen!

Einfach auszurechnen mit wie viel mehr „pure meat“, also 100%ig effektiv einsetzbarer Muskelmasse, z.B. ein 90-kg-Bodybuilder inkl. Ganzkörper-Training seine „Kämpfer-Diät 3.1-Phase“ beendet hätte! Klar, dass Jürgen Reis derzeit zuversichtlicher denn je seiner 17. (!) Profisaison in der Wettkampfkletterwelt entgegensieht.

Gut 3 kg 100% leaner Muskelaufbau via Kämpfer-Diät 3.1
Kämpfer-Diät 3.1? Richtig! Diese ist eine der 2013er-Erfolgsperlen des „Mr. Peak-Prinzip-Teams“.
Power-Quest 2

Jürgen Reis zieht sich an Bällen hoch
Co-Autorin und Kraftsportexpertin Anne Hoffmann berichtet: „Seit Herbst 2010 feilen wir an diesem High-End-System. Auch mir war anfangs nicht klar, wie diese Kämpfer-Diät-Variante, bei der Jürgen an drei Ladetagen pro Woche bis zu 7.000 Kämpfer-Diät-Mischkost-kcal »einfahren« musste, aussehen sollte. Lean wachsen, Top-Qualität seiner Kletter-Workouts UND seinen Körperfettanteil niedrig halten?! Doch es funktionierte!! Wir »manipulieren« den Körper hormonell durch gezielte Trainings- und Ernährungsstrategien auf 100%igen Muskel- und Kraftaufbau! Auch Coachies bestätigen die brandneue Erfolgsstrategie dzt. laufend.“ Ein abschließender Tipp: Ein idealer Weg, außer via Telefon-Konsultationen
Jürgen Reis Coaching und Jürgen Reis’ High End-Wissen zu ergattern: Intensiv-Seminare zur Kämpfer-Diät. 11. Mai und 29. Juni, so die vorläufig letzten geplanten 2013er-Termine. Infos: Jürgen Reis Seminare oder unter diesem Body Attack Newsbericht Body Attack Sportsteam








TEAM-BAYERN bei der 4 Int. Österreichischen M./ANBF TEAM-BAYERN bei der 4 Int. Österreichischen M./ANBF 13. DM der GNBF 13. DM der GNBF
3. Workshop TEAM-BAYERN 3. Workshop TEAM-BAYERN Athleten-Portrait: Bernd Erlat Athleten-Portrait: Bernd Erlat
2. Workshop TEAM-BAYERN 2. Workshop TEAM-BAYERN 1. Workshop TEAM-BAYERN zur 13. DM in Siegen 1. Workshop TEAM-BAYERN zur 13. DM in Siegen